Lansinoh HPA Lanolin Salbe, 40ml (100ml = 39, 75 Euro)

Stillhilfe bei: wunde Brustwarzen

Kategorien: ,

Beschreibung

Nicht nur für wunde Brustwarzen – ebenso geeignet für kleinere Verletzungen und wundem Babypopo

Lansinoh Lanolin ist ein ultrahoch aufgereinigtes, geruchs- und geschmacksfreies Lanolinprodukt. Speziell für die Pflege von wunden und rissigen Brustwarzen entwickelt, ist es aber ebenso hervorragend für die empfindliche Haut von stillenden Müttern und zur besonderen Sicherheit für Babys geeignet – Lansinoh Lanolin muss vor dem Stillen nicht abgewaschen werden.

Weitere Anwendungsbeispiele für die Lansinoh Salbe

Lansinoh® HPA® Lanolin ist auch sehr gut geeignet bei trockenen Lippen, wundem Babypo, Hautabschürfungen, trockener Haut an Ellenbogen und Fersen oder als Schutz vor Blasen beim Wandern (bitte zwei Stunden vor dem Wandern auftragen).

Die Salbe ist hypoallergen und garantiert frei von Zusatzstoffen, wie Paraffin, Parfüm, Konservierungsmitteln, Farbstoffen oder Antioxidationsmitteln. Lansinoh Lanolin Salbe wird als einziges Produkt von der La Leche Liga Deutschland (weltweit größte Stillorganisation) empfohlen.

Bitte beachten Sie: Bei einer möglichen Hefepilzinfektionen (Soor mit dem Pilz Candida albicans) oder bei einer bakteriellen Infektion der Brustwarze ist die alleinige Verwendung von Brustwarzensalben nicht ausreichend. Fragen Sie in diesen Fällen unbedingt Ihre Hebamme, Stillberaterin oder Ihren Arzt / Ihre Ärztin.

Material/Inhaltsstoffe 100% HPA Lanolin (HPA = ultrareines Wollwachs medizinischer Güte)

Lieferumfang Tube mit 40g Salbe