Posiformin 2% Augensalbe, 5 g Salbe

14,02 (as of September 13, 2018, 2:27 pm)

Posiformin 2 %, Augensalbe. Schutz und Desinfektion für gereizte Augen bei Lidrandentzündung.
Wirkstoff: Bibrocathol 20 mg/g
Bibrocathol desinfiziert die gereizte Lidkante und die angrenzende Bindehaut.

Jetzt auf Amazon ansehen

Kategorien: ,

Beschreibung

Posiformin 2 %, Augensalbe. Schutz und Desinfektion für gereizte Augen bei Lidrandentzündung.
– Der in Posiformin 2 %, Augensalbe enthaltene Wirkstoff Bibrocathol desinfiziert die gereizte Lidkante und die angrenzende Bindehaut.
– Wirkt adstringierend (zusammenziehend) und sekretionshemmend.
– Schafft die Voraussetzungen für ein schnelles und komplikationsfreies Abklingen der Beschwerden.
– Wirkt direkt am Ort der Entzündung. Der Wirkstoff Bibrocathol wird nicht in den Blutkreislauf aufgenommen. Somit ist ein Auftreten von Nebenwirkungen sehr selten.

Inhaltsstoffe:
Bibrocathol 20 mg/g; weißes Vaselin, dickflüssiges Paraffin und Wollwachs

Wichtige Informationen:
Posiformin 2 %, Augensalbe. Wirkstoff: Bibrocathol. Anwendungsgebiete: Bei Reizzuständen des äußeren Auges, die nicht durch Erreger verursacht sind, bei chronischen (länger dauernden) Lidrandentzündungen, die nicht durch Erreger verursacht sind und bei nicht infizierten (nicht Erreger-behafteten), frischen Hornhautwunden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Februar 2018.
Posiformin 2 %, Augensalbe. Schutz und Desinfektion für gereizte Augen bei Lidrandentzündung.
Wirkstoff: Bibrocathol 20 mg/g
Bibrocathol desinfiziert die gereizte Lidkante und die angrenzende Bindehaut.
3 bis 5 mal täglich einen Salbenstrang von ca. 0,5 cm Länge in den Bindehautsack des erkrankten Auges einbringen. Diese Dosierung gilt für Erwachsene und Kinder.
Apothekenpflichtiges Arzneimittel (PZN: -03515911) – Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker